ÜBER MICH


Geboren und aufgewachsen bin ich in Kiel. Solange ich zurückdenken kann, male ich mit großer Freude. Mehrere Preise und Auszeichnungen in Jugendwettbewerben, so z.B. 1972 der 2. Preis in einem Malwettbewerb einer Kieler Tageszeitung zur Segelolympiade mit Preisverleihung im Kieler Rathaus motivierten mich, mit der Malerei immer weiter zu machen. Kurse in Ölmalerei an der VHS Kiel und später Temperatechnik folgten. Heirat und berufliche Gründe führten mich 1982 nach Eckernförde. Während der Zeit der Familiengründung mit drei Kindern und einem Studium der Psychologie in Kiel empfand ich das Malen als willkommenen Ausgleich und Entspannung. Durch eine Weiterbildung in Kunsttherapie konnte ich Beruf und Hobby gut vereinbaren. 

Seit 2010, nach Abschluss meines Studiums und einer Zusatzausbildung zur systemischen Beraterin, bilde ich mich wieder intensiv und mit viel Freude in der Malerei weiter. Durch privaten Malunterricht und Workshops bei bekannten Künstlern habe ich verschiedene Techniken der Acrylmalerei erlernt, deren Vielfalt mit unterschiedlichen Werkzeugen und Materialien wie Sand, Pappe, Stoff, etc. mich sehr fasziniert.

 

Meine Bilder sind nicht von vornherein fertig geplant, sondern entstehen in einem Prozess der Veränderung. Am Anfang steht nur die Lust auf bestimmte Farben und Materialien. Dem Betrachter möchte ich die Interpretation selbst überlassen, daher haben meine Bilder keine Titel.